30.07.06 - Nun macht auch der Nachwuchs mobil

27.-30.07.2006

Vom 27.-30 Juli hielt die Feuerwehrjugend des Unterabschnittes Maissau unter der Federführung der FF Eggendorf ihr alljährliches Jugendlager in Altenmarkt im Yspertal ab. Besonderheit im heurigen Jahr: Erstmalig nahmen auch Kinder aus Maissau daran teil. Neben Tanja Frithum nahm auch Lukas Schurischuster am Lager teil.
Als Highlights standen eine Ysperklamm-Wanderung, ein Nacht-Orientierungs-Marsch, Badespaß und Lagerfeuerromantik sowie ein Eltern-Nachmittag am Samstag am Programm. Am Sonntag wurde das Lager, nach Meinung der Kinder viel zu früh, für beendet erklärt und die Heimreise angetreten. Einhelliger Kommentar der FF-Kids: "Nächstes Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei!"

Das dieses Feedback der teilnehmende Kinder generell so positiv ausfällt, ist in erster Linie den sehr bemühten Betreuern zu verdanken. Allen voran Margit Burger und Andreas Fassl von der FF Eggendorf, die sich um die Ausbildung, das Programm und die Organisation gleichermaßen kümmern. Denn selbst hinter der ausgelassenen und lockeren Atmosphäre des Jugendlagers stehen pädagogische Effekte wie Kameradschaft, Teamfindung und Vertrauensbildung.