22.12.07 - Der letzte Weg

22.12.2007

An die 100 Kameraden der umliegenden Feuerwehren, unter ihnen auch Abschnittskommandant BR Josef Nestreba, sein Stellvertreter ABI Werner Muhrhammer und Unterabschnittskommandant HBI Andreas Schwingl, sowie zahlreiche Trauergäste begleiteten OBI Anton Würz auf den Weg zu seiner letzten Ruhestätte. Nach der heiligen Messfeier in der Stadtpfarrkirche Maissau begab sich der Trauerzug, vorbei an den aufgestellten Fahrzeugen der Feuerwehr, durch den Ort auf den Maissauer Friedhof. Direkt am Grab sprach Bürgermeister Martin Schmid, Unterabschnittskommandant HBI Schwingl sowie der Obmann des Ortsverbandes Floridsdorf der ÖBB berührende Dankensworte an unseren verstorbenen Kameraden und würdigten seine langjährige Tätigkeit für das Feuerwehrwesen.

Die Kameraden der Feuerwehr Maissau möchten der Familie Würz noch einmal
ihr tiefstes Beileid für diesen tragischen Verlust ausdrücken.