08.01.08 - RSS Feeds

08.01.2008

Ab heute verfügt die Hompage der Freiwilligen Feuerwehr Maissau auch über sogenannte RSS-Feeds. Einfach diese RSS-Feeds abonnieren und sie werden automatisch über Neuigkeiten bei der FF-Maissau informiert.

RSS-Feed der Freiwilligen Feuerwehr Maissau abonnieren

Erklärung RSS-Feeds:
Auf vielen Webseiten werden regelmäßig Neuigkeiten publiziert. Um am laufenden zu bleiben, müssen Sie als Besucher diese Webpräsenz täglich besuchen. Eine bequeme Abhilfe schafft die RSS Technik. Mit einer entsprechenden Software (zumeist kostenlos erhältlich), einem Feedreader, wird der RSS Feed in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenenfalls bei neuen Einträgen darüber informiert (Ähnlich wie bei einer E-Mail Software). Weiters gibt es auch für mobile Endgeräte (z.B. PDA) kostenlose Software zum Lesen solcher RSS-Feeds.

Klicken Sie hier, um einige Anbieter von Feed-Reader Software anzuzeigen.