15.06.08 - Ausflug nach Pinggau

15.06.2008

Eine Delegation der FF-Maissau sowie deren Angehörigen folgten der Einladung der befreundeten Feuerwehr Pinggau aus der Steiermark. Grund dazu war die offizielle Indienststellung ihres neuen Tanklöschfahrzeuges, ein TLFA-4000. Nach einem Frühstück in Pinggau begann um 09:30 der Festgottesdienst am Hauptplatz an dem, neben der FF-Maissau, auch zahlreiche umliegende Feuerwehren teilnahmen. Nach der Segnung des Fahrzeuges marschierten die Feuerwehren mit den Ehrengästen ins nahegelegene Festzelt, wo bei stimmungsvoller Blasmusik das Mittagessen eingenommen wurde. Um 15:00 Uhr fand dann eine Vorführung der FF-Pingau statt, bei der sie das neue Löschsystem "Cobra" genauer vorstellten. Die Feuerwehr Pinggau ist die erste Feuerwehr in Österreich, die dieses Löschsystem einsetzt. Nach einer Führung durch das Feuerwehrhaus der Pinggauer startete um ca. 18:00 Uhr die Rückreise nach Maissau.

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an die Kameraden aus Pinggau für die freundliche Aufnahme sowie an unseren "Reiseleiter" und Organisator BI Franz Kloiber für diesen wunderschönen Ausflug. Ein weiteres großes Dankeschön an diejenigen Kameraden, die die Brandsicherheitswache beim Sonnwendfeuer abgehalten haben und dadurch an diesem Ausflug nicht teilnehmen konnten.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fotos: Kramer/Rampisch/Fiedler/Bockberger