15.04.09 - LM Karl Gruber verstorben

15.04.2009

Völlig unerwartet erhielten wir die traurige Mitteilung, dass unser treuer Kamerad Löschmeister Karl Gruber am 12. April verstorben ist. Karl Gruber war seit 1964 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Maissau. Er besuchte den Grundlehrgang, den Atemschutzlehrgang sowie den Gruppenkommandantenlehrgang. Karl Gruber war Träger des Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber und erhielt das Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens für 25 Jahre sowie für 40 Jahre.
Im Jahr 1997 wurde Karl Gruber in den Reservestand überstellt.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie.

Das Begräbnis findet am 18. April um 14:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Maissau statt.