08.08.2014 - LM Helmut Ranner verstorben

08.08.2014

Völlig unerwartet erhielten wir die traurige Mitteilung, dass unser treuer Kamerad Löschmeister Helmut Ranner im Alter von 55 Jahren am 8. August verstorben ist. Helmut Ranner war seit 1987 Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Maissau. Die Freiwillige Feuerwehr Maissau trauert um ihren stets engagierten, hilfsbereiten und geschätzten Kameraden.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie.

Das Begräbnis findet am Samstag, den 16. August 2014 um 10:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Maissau statt.

~ Nachruf ~

Helmut Ranner trat mit 28 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Maissau bei. Er legte in den Jahren 1987/1988 das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber ab. Da ihm das Gebiet des Funkens immer am Herzen lag, absolvierte er den Funklehrgang und trat auch zu Funkleistungsbewerben an, wo er das Funkleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold erreichte. Helmut Ranner besuchte in seiner Feuerwehrlaufbahn noch weitere Kurse, unter anderem den Grundlehrgang, den Atemschutzgeräteträgerlehrgang sowie den Technischen Lehrgang. Aufgrund seiner beruflichen Ausbildung übernahm Helmut, oder wie ihn alle nannten "Helmi", stets die Aufgaben des Technikers. Kein Feuerwehrfest oder sonstige Veranstaltung, bei der Helmi nicht alle Kabel zog und sich um alle stromtechnischen Probleme kümmerte. Im Jahr 2013 erhielt Helmut Ranner im Rahmen des Abschnittstages in Thern das Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen verliehen. Helmut hatte immer ein offenes Ohr für Anliegen seiner Feuerwehrkameraden und stand stets mit Rat und Tat zur Seite.

Helmi, wir werden dich und dein unvergesslichen Lächeln vermissen.

~ Ehre seinem Andenken ~