RLFA - Rüstlöschfahrzeug

Das RLFA ist unser jüngstes Fahrzeug. Es wurde als Ersatz für das Tanklöschfahrzeug angeschafft. Es ist das erste Fahrzeug, dass das Feuerwehrhaus bei einem Einsatz verlässt. Neben seiner umfangreichen Beladung für Brandeinsätze verfügt das Fahrzeug über eine umfangreiche technische Beladung. Unter anderem: Hydraulischer Rettungssatz, Seilwinde, Greifzug, Hebekissen, Schanzwerkzeug, usw. Weiters ist das RLFA mit einem 2000 Liter Wassertank, einem Hochdruckbelüfter, einer Hochdruckschnelleinrichtung (Heck) sowie eine formbeständige C-Schnellangreiffeinrichtung (Laderaum 6) ausgestattet. Für die optimale Ausleuchtung von Einsatzstellen verfügt das Fahrzeug über eine Rundumbeleuchtung und einen hydraulisch ausfahrbaren Lichtmasten.

Technische Daten

Fahrzeugtyp: STEYR LE 18.280 4x4
Funkrufnahme: Rüstlösch Maissau
Besatzung: 1+8
Baujahr: 2005
Leistung: 206 kW
Eigengewicht: 9354 kg