14.10.2017 - Brandeinsatz

Kleinbrand Unterdürnbach - Unterstützung mit WBK

Die Feuerwehr Maissau wird am 14. Oktober zur Unterstützung der Feuerwehr Unterdürnbach zu einem Kleinbrand alarmiert. Bei einem Einfamilienhaus hat aus bisher ungeklärter Ursache die Fassade zu brennen begonnen. Der Brand konnte von der Ortsfeuerwehr Unterdürnbach rasch gelöscht werden. Um sicher zu gehen, dass keine weitere Gefahr besteht wurde die Wärmebildkamera der FF-Maissau angefordert. Nach erfolgreicher Kontrolle konnte die Feuerwehr Maissau um 21:45 wider Einsatzbereitschaft melden.

Ausrückzeit: 21:14 Uhr
Einrückzeit: 21:45 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge FF-Maissau: RLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 5 Mann

Fotos: Kramer