20.09.2019 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Bundesstraße 4

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein PKW auf der Bundesstraße 4 von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die alarmierte Feuerwehr Maissau hob das Fahrzeug mit dem Kran des Wechselladerfahrzeuges aus dem Graben und stellte das Fahrzeug gesichert ab. Nach rund 45 Minuten konnte die Feuerwehr Maissau wieder Einsatzbereitschaft melden.

Ausrückzeit: 19:17 Uhr
Einrückzeit: 20:02 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge FF-Maissau: RLF, WLF, KLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 17 Mann

Fotos: Binder