24.01.2018 - Technischer Einsatz

Verkehrsunfall zwischen Wilhelmsdorf und Gumping

Auf der Straße zwischen Wilhelmsdorf und Gumping stießen am 24. Jänner 2018 ein Traktor mit einem Rückewagen und ein PKW zusammen. Der Fahrer des Traktors sowie des PKW´s blieben unverletzt, die Beifahrerin im PKW wurde jedoch unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Ziersdorf sowie vom Notarzt aus Horn erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert. Da der Traktor nicht mehr fahrbereit war, wurde ein weiterer Traktor organisiert und mit Hilfe diesen der Rückeanhänger umgehängt. Als Unterstützung bei den Arbeiten wurde dabei der Kran des Wechsleladerfahrzeuges eingesetzt. Auch der total beschädigte PKW wurde mit dem Wechselladerfahrzeug abtransportiert. Nach knapp 2 Stunden konnte die Freiwillige Feuerwehr Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 16:33 Uhr
Einrückzeit: 18:24 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge FF-Maissau: RLF, WLF, KLF, KDOF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 16 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (1 Fzg.), RK Ziersdorf (2 Fzg.), NEF Horn (1Fzg.)

Fotos: Kramer