03.02.2011 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Güterweg Parisdorf

Die Feuerwehr Maissau wird von Kommandantstellvertreter der FF-Limberg telefonisch alarmiert eine Fahrzeugbergung durchzuführen. Die anwesenden Feuerwehrmänner rückten zum angegebenen Einsatzort aus und zogen das Fahrzeug mit der Seilwinde auf die Strasse. Anschließend wurde es mit dem Wracklader abtransportiert. Nach rund 45 Minuten konnte die FF-Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 21:30 Uhr
Einrückzeit: 22:15 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 4 Mann