04.05.2011 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Kellergasse Maissau

Ein Fahrzeug touchiert beim Durchfahren der Kellergasse ein oarkendes Fahrzeug der Marke Lancia. Das Fahrzeug wird dadurch an die Hauswand gedrückt und erheblich vorne sowie am Heck beschädigt. Auch das andere KFZ wird beschädigt und beide Fahrzeuge blockieren die Fahrbahn. Die alarmierte Feuerwehr Maissau birgt beide Fahrzeuge mittels Seilwinde und bindet ausgelaufgenes Küherwasser und Flüssigkeiten mit einem Ölbindemittel. Nach rund 45 Minuten kann die
Feuerwehr Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 22:15 Uhr
Einrückzeit: 23:00 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 11 Mann

Fotos: Kramer