05.07.2011 - Technischer Einsatz

Verkersunfall mit eingeklemmter Person

Am 05. Juli 2011 werden die Feuerwehren Maissau, Ravelsbach und Pfaffstetten zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Ravelsbach und Pfaffstetten alamiert. Am Einsatzort angekommen bot sich folgendes Bild. Ein PKW kommt nach dem Unfall, kurz vor Pfaffstetten, seitlich auf dem Dach zum Liegen und der Fahrer ist noch in dem Fahrzeug eingeklemmt. Sofort wurde das Fahrzeug mit Utnerlegshölzern sowie hydraulischen Stempeln stabilisert und mit einem weiteren hydraulischen Bergesatz der Fahrer aus seiner gefährlichen Lage befreit. Anschließend wurde er dem anwesenden Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben. Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges wurde von der zuständigen Feuerwehr, der FF-Pfafffsteten übernommen.

Ausrückzeit: 06:45 Uhr
Einrückzeit: 07:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 11 Mann

Leserbrief NÖN KW 34