12.06.2012 - Technischer Einsatz

Auspumparbeiten Am Berg 11

Neuerlich ging über den Bezirk Hollabrunn ein schweres Unwetter nieder. Auch die Feuerwehr Maissau musste zu Auspumparbeiten ausrücken. Am Berg 11 wurde durch die Wassermassen ein Kanalrohr verlegt und überschwemmte den Wohnbereich. Mittels Kanalspühlratte wurde der Kanal durchgespühlt und wieder frei gemacht. Nach rund 60 Minuten konnte die Feuerwehr Maissau wieder ins Zeughaus einrücken.

Ausrückzeit: 21:24 Uhr
Einrückzeit: 22:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 15 Mann

Fotos: Kramer