24.09.2013 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Umfahrung Maissau

Die Feuerwehr Maissau wird am 24. September zu einem Auffahrunfall auf die Umfahrung Maissau alarmiert. Ein Kastenwagen prallte auf das Heck eines vor ihm fahrenden VW Golf. Aufgrund dessen, dass die Fahrzeuge bereits von den Lenkern verkehrssicher auf einem Feldweg abgestellt wurden und keine nennenswerte Schäden bei den Fahrzeugen entstanden sind, konnte die FF-Maissau unmittelbar nach dem Eintreffen am Einsatzort wieder abrücken.

Ausrückzeit: 09:28 Uhr
Einrückzeit: 10:00 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 6 Mann