01.08.2014 - Technischer Einsatz

Eingeklemmte Person B4 Überführung Minichhofen

Um 10:36 wird die Feuerwehr Maissau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Bundesstrasse 4, Höhe Überführung Minichhofen alarmiert. Ein Ehepaar war auf der B4 Richtung Horn unterwegs, dabei dürfte der Lenker einen Herzinfarkt erlitten haben, von der Fahrbahn abgekommen und in einem Feld zum Stehen gekommen sein. Die Beifahrerin blieb dabei unverletzt. Der Fahrer wurde beim Eintreffen der FF-Ravelsbach bereits von einem Team der Rettung sowie eines Rettungshubschraubers reanimiert. Kurz vorm Eintreffen beim Einsatzort wurde die Feuerwehr Maissau wieder storniert und konnte um 11:00 wieder Einsatzbereitschaft melden.

Ausrückzeit: 10:36 Uhr
Einrückzeit: 11:00 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau, FF-Ravelsbach, FF-Gaindorf
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 7 Mann