03.02.2014 - Technischer Einsatz

LKW Bergung Alte Bundesstrasse

Aufgrund von extremer Straßenglätte kam ein, mit Pellets beladener Hängerzug am Begleitweg der Umfahrung ins Schleudern und stellte sich quer. Dabei zouchierte er mit dem Motorwagen die Leitschienen und das Fahrzeug wurde leicht beschädigt. Da die Straßenmeisterei rund um das Fahrzeug Streusalz verteilte, konnte der LKW-Fahrer das Fahrzeug mit samt dem Anhänger selber aus der misslichen Lage befreien. Die Aufgabe der FF-Maissau bestand bei der Unterstützung und Absicherung der Einsatzstelle.

Ausrückzeit: 10:36 Uhr
Einrückzeit: 11:05 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 7 Mann

Fotos: Kloiber