14.01.2014 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Auffahrt Umfahrung

Um 22:38 wird die Feuerwehr Maissau zu einer Fahrzeugbergung auf die Umfahrung Maissau zur Hilfe gerufen. Ein PKW der Marke Mazda ist bei der Auffahrt Richtung Horn ins Schleudern geraten und in den Graben gerutscht. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe der Seilwinde aus dem GRaben gezogen und der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen, da keinerlei Beschädigungen am Fahrzeug entstanden sind. Nach ca. 45 Minuten konnte die FF-Maissau wieder Einsatzbereitschaft melden.

Ausrückzeit: 22:38 Uhr
Einrückzeit: 23:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, KDOF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 14 Mann
sonstige Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann)

Fotos: Kramer