16.02.2014 - Technischer Einsatz

Verkehrsunfall Wienerstraße - Kremserstraße

Bericht NÖN KW 8

Aus bisher ungeklärter Ursache stießen zwei PKW´s auf der "Alten Kreuzung" der Wiener- u. Kremserstrasse zusammen. Glücklicherweise bleiben die Fahrzeuginsassen beider Fahrzeuge unverletzt. Ein Fahrzeug wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt und mußte mittels Wracklader aus dem Gefahrenbereich geschleppt werden. Der zweite PKW konnte die Fahrt bis zur 200 Meter entfernten KFZ-Werkstatt selbst vornehmen. Nach der Reiningung des Kreuzungsbereiches konnte die Feuerwehr Maissau nach rund 50 Minuten wieder einrücken.

Ausrückzeit: 18:00 Uhr
Einrückzeit: 18:50 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, KDOF, Wracklader
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 15 Mann
sonstige Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann)

Fotos: Kramer