05.08.2015 - Schadstoffeinsatz

Ausgelaufenes Heizöl Am Berg

Beim Entfernen eines alten Ölofens ist der Besitzerin noch im Ofen zurückgebliebenes Heizöl ausgeflossen. Eine versuchte Reinigung mittels Wasser machte die Sache nur schlimmer und das Öl-Wasser-Gemisch verbreitete sich nicht nur im Hof des Hauses, sondern floss auch auf die Straße und drohte in die Kanalisation zu gelangen. Die alarmierte Feuerwehr Maissau legte mit dem Schaumrohr einen Bioversalteppich um das Öl zu binden. Nach kurzer Einwirkzeit konnte das Schaummittel weggewaschen werden und die Feuerwehr Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 16:02 Uhr
Einrückzeit: 16:45 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 6 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann)

Fotos: Kramer