10.11.2015 - Technischer Einsatz

Abgestürzter Traktor - Manhartsberg

Bericht NÖN KW 47

Ein Traktor mit 2 Zweiachsanhänger kommt bei Waldarbeiten am Manhartsberg zwischen Eggendorf und Klein Burgstall vom Weg ab und stürzt über eine Böschung. Der Traktor sowie der erste Anhänger kommen dabei seitlich zum Liegen. Glücklicherweise bleibt der Fahrer unverletzt und dieser alarmiert die ortsansässige Feuerwehr Eggendorf am Walde. Weiters wir die Feuerwehr Maissau nachalarmiert, da eine Bergung nur mit Seilwinden, welche auf dem Rüstlösch- und Wechselladerfahrzeug vorhanden sind, möglich ist. Zuerst musste mittels Trennschleifer die Anhängevorrichtung zwischen dem ersten und zweiten, noch stehenden, Anhänger abgeschnitten werden. Im Anschluss daran wurde mit zwei Seilwinden und zwei Umlenkrollen sowie einem Greifzug zuerst der Anhänger und danach der Traktor herausgezogen. Nach fast 3 Stunden Einsatz konnten die Feuerwehren Maissau und Eggendorf wieder einrücken.

Ausrückzeit: 10:24 Uhr
Einrückzeit: 13:15 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau, FF-Eggendforf / Walde
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, WLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 9 Mann
Fahrzeuge weitere Wehren: FF-Eggendorf: KLF
Mannschaftsstärke weitere Wehren: 6 Mann

Fotos: Fiedler