17.12.2015 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung B35 Wilhelmsdorf

In den Morgenstunden des 17. Dezember kommt eine junge Fahrerin mit ihrem PKW kur vor dem Ortsgebiet in Wilhelmsdorf in einer Kurve ins Schleudern und bleibt mit ihrem Fahrzeug seitlich auf einem Acker liegen. Glücklicherweise blieb die Lenkerin unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle hob die Feuerwehr Maissau das verunfallte KFZ mit dem Wechselladerfahrzeug aus dem Acker und reinigte die Unfallstelle. Nach 1 Stunde konnte die FF Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 07:24 Uhr
Einrückzeit: 08:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, WLF, KLF
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 14 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann)

Fotos: Kramer / Binder