22.08.2015 - Schadstoffeinsatz

Ausgelaufenes Treibstoff Maissau Ortsgebiet

Einem PKW Lenker ist bei seinem Fahrzeug die Dieselleitung gerissen. Leider bemerkte er diesen Umstand erst, als er sein Fahrzeug zu Hause abstellte. Er meldete den Umstand der Feuerwehr Maissau und diese rückte mit 4 Mann aus um die Treibstoffspuren zu beseitigen. An mehreren Stellen im Ortsgebiet von Maissau musst mittels Bioversal die Fahrbahn gereinigt werden. Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Maissau wieder einrücken.

Ausrückzeit: 16:20 Uhr
Einrückzeit: 17:30 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 4 Mann

Fotos: Kramer