27.01.2015 - Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung Kreisverkehr Oberdürnbach

Bericht NÖN KW 6/15

Vermutlich aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen kommt am 27. Jänner ein PKW der Marke VW Golf kurz nach dem Kreisverkehr Oberdürnbach von der Straße ab und rutscht in den Straßengraben. Da aufgrund eines technischen Defektes das Rüstlöschfahrzeug kurzfristig nicht einsatzbereit war, entschloss sich Einsatzleiter BI Franz Kloiber die Feuerwehr Ravelsbach nachzualarmieren. Beim Eintreffen der FF-Ravelsbach war bereits unser Rüstlöschfahrzeug einsatzbereit und ebenfalls an der Einsatzstelle eingelangt. Mit dem Wechselladerfahrzeug wurde das Fahrzeug aus dem Graben gehoben und mittels Wracklader aus dem Gefahrenbereich geschleppt.

Ausrückzeit: 04:37 Uhr
Einrückzeit: 05:35 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau, FF-Ravelsbach
Fahrzeuge der FF-Maissau: RLFA, KLF, Wracklader
Fahrzeuge weitere Wehren: FF-Ravelsbach: WLF-K, RLFA
Mannschaftsstärke FF-Maissau: 10 Mann
Mannschaftsstärke weitere Wehren: FF-Ravelsbach: 10 Mann

Fotos: Haberl