25.03.2016 - Technischer Einsatz

Unfall mit eingeklemmter Person Hornerstraße

Kurz vor Mitternacht wird die Feuerwehr Maissau und Ravelsbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Hornerstraße - Kreuzung Eggenburg alarmiert. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, touchierte einige Verkehrsschilder und kommt danach direkt an einer Leitplanke zum Stehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Maissau wurde der Fahrer bereits vom Rotem Kreuz Zierdorf erstversorgt. Da das Fahrzeug mit der verletzten Person direkt an der Leitplanke stand, konnte der Lenker nur über die Beifahrerseite mittels Spinboard aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Horn transportiert. Mit dem Wechselladerfahrzeug wurde die das Fahrzeug geborgen und gesichert abgestellt. Während der Aufräumarbeiten wurde eine örtliche Umleitung über den Alten Berg eingerichtet.

Ausrückzeit: 23:40 Uhr
Einrückzeit: 00:51 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau | FF-Ravelsbach
Fahrzeuge Feuerwehr: FF-Maissau: RLFA, WLF, KLF | FF-Ravelsbach: RLFA, WLF, KLF
Mannschaftsstärke Feuerwehr: FF-Maissau: 15 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann) | RTW Ziersdorf (3 Mann)

Fotos: Kramer / Binder