30.08.2016 - Schadstoffeinsatz

Dieselaustritt ÖBB-Lokomotive in Limberg

Bericht NÖN KW 36

Am 30.8.2016 wurden die Feuerwehren Limberg und Maissau um 06:25 zu einem Dieselaustritt bei einer Güterzuglokomotive im Bereich Bahnhof Limberg gerufen. Aus unbekannter Ursache trat bei einer Lokomotive der Baureihe 2143 ein Schaden an einem der Dieseltanks auf. Trotz sofortiger Bemühungen der ÖBB Bediensteten gelang es ihnen nicht den Schaden zu beheben und es wurde die Feuerwehr zu Hilfe gerufen. Aufgabe der Feuerwehren Maissau und Limberg war es den Tank mittels Treibstoffpumpe in bereitgestellte Fässer abzupumpen und den auslaufenden Diesel aufzufangen bzw. zu binden. Nach rund 1 1/2 Stunden konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Ausrückzeit: 06:25 Uhr
Einrückzeit: 08:05 Uhr
Eingesetzte Feuerwehren: FF-Maissau, FF-Limberg
Fahrzeuge Feuerwehr: FF-Maissau: RLFA, KLF, KDOF, FF-Limberg: LF, MTF
Mannschaftsstärke Feuerwehr: FF-Maissau: 9 Mann, FF-Limberg: 4 Mann
weitere Einsatzkräfte: Polizei (2 Mann) Einsatzleitung ÖBB

Fotos: Binder