05.11.17 - Einsatzübung

Am Sonntag den 5. November fand eine Einsatzübung mit der benachbarten Feuerwehr Oberdürnbach im Maissauer Quittengang statt. Übungsannahme war der Brand eines Stadels in dem sich noch eine Person befand. Ein Trupp des Rüstlöschfahrzeuges begann unter Atemschutz umgehend mit der Personensuche. KLF Maissau versorgte das Rüstlöschfahrzeug mit Wasser und begann parallel mit der Brandbekämpfung. Die Feuerwehr Oberdürnbach begann ebenfalls mit der Brandbekämpfung und dem Schützen der Nebengebäude. Übungsausarbeiter BI Markus Gilli zeigte sich mit der Teilnehmerzahl und der Durchführung sehr zufrieden und bedankte sich bei den Übungsteilnehmern für ihr Kommen.

Fotos: z.V.g.