29.09.06 - Knallgasexplosion in Fliesenlager

26.09.2006

Dies war die Übungsannahme der heutigen Atemschutzübung. Beim Laden der Batterien des Staplers kam es zu einer Knallgasexplosion, wobei 2 Mitarbeiter verletzt wurden sowie ein Brand ausbrach. Aufgabe der Atemschutztrupps war die Rettung der beiden Personen wobei eine vordefinierte, mit Hindernissen gespickten, Strecke von Atemschutzwart LM Jordan vorgegeben wurde. Weiters sollte nach der Rettung der Brand mittels HD-Rohr gelöscht werden. LM Jordan war mit der Durchführung und Übungsteilnahme sehr zufrieden. Ein Dankeschön an die Firma Kramer & Fiedler GmbH für das verfügungstellen der Lagerhalle.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.