31.03.10 - Atemschutzübung

31.03.2010

Nach der Winterschulung im Februar wurde die erste Atmschutzübung der Feuerwehr Maissau durchgeführt. Hauptthema dieser Übung war ein Belastungstest (Tragen von schweren Kanistern), weiters das richtige Leitersteigen und die Rettung einer verunglückten Person über die Ausziehleiter bzw. über das Stiegenhaus. Vor und nach der Übung wurde bei jedem Atemschutzträger der Blutdruck sowie der Puls gemessen um Vergleichswerte und Auskunft über die Fitness der einzelnen Träger zu bekommen.

Atmschutzwart Albert Jordan zeigte sich mit der Durchführung der einzelnen Stationen sehr zufrieden.

Fotos: Kloiber