13.04.13 - UA Übung

13.04.2013

Am 13. April hieß es für die Feuerwehren des Unterabschnitts Maissau: Brandeinsatz - Flurbrand in Grübern. Die eintreffenden Feuerwehren mussten eine knapp 1 Kilometer lange Versorgungsleitung bis zum Brandherd herstellen. Die Brandbekämpfung selber führte die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges Maissau mittels 2 Rohren durch. Daneben bekämpften die Mannschaften der anderen Wehren das "Feuer" mittels sogenannten Feuerpatschen. Grundgedanke der Übung war, ob der nötige Wasserdruck auf die Strecke von 1000 Meter erreicht werden kann, welcher auch tadellos eingehalten wurde.

Fotos: Kloiber / Kramer