23.03.13 - UA ATS Übung

23.03.2013

Am 23.3.2013 lud die Freiwillige Feuerwehr Unterdürnbach zur Unterabschnittsatemschutzübung. Die einzelnen Trupps erwartete ein Stationensbetrieb mit 3 Übungen. Als erste Aufgabe musste der Atemschutztrupp in einem verrauchten Gebäude eine Übungspuppe gefunden und mit dem Trage ins Freie gebracht werden. Ber Station 2 hieß es 3 Stück Kanister von einem Dachboden zu bergen und sicher nach unten zu bringen. Bei der letzte Station wurde nochmals die Fitness der einzelnen Atemschutztrupps gefodertert. Auf verschiedenen Trainingsgeräten (Ergometer, Crosstrainer) mussten einige Minuten gestrampelt werden.

Fotos: Haberl / Kramer