08.04.14 - UA-Übung Eggendorf

08.04.2014

Die Freiwillige Feuerwehr Eggendorf am Walde war die ausarbeitende Feuerwehr zur heutigen Unterabschnittsübung. Alle Feuerwehren des Unterabschnitts Maissau waren zu einem Lagerhallenbrand alarmiert worden. Während die Feuerwehren Eggendorf, Grübern, Limberg, Ober- u. Unterdürnbach den Auftrag hatten, mittels mehreren Rohren die Brandbekämpfung sowie die umliegenden Gebäudeteile zu Schützen, musste die Feuerwehr Maissau mit 3 Atemschutzträgern einen vermisste Person im Brandbereich retten. Weiters wurde von der Feuerwehr Maissau der Atemschutzsammelplatz aufgebaut und betreut sowie die verbrauchten Atemluftflaschen befüllt. Unterabschnittskommandant HBI Andreas Schwingl dankte den 56 Übungsteilnehmern der Feuerwehren Eggendorf, Grübern Maissau, Oberdürnbach, Unterdürnbach und Limberg für die zahlreiche Teilnahmeund die ordentliche Übungsdurchführung.

Fotos: Kramer