18.05.14 - Einsatzübung

18.05.2014

Bericht NÖN KW 22

Als Übungsszenario für die Einsatzübung am 18. Mai 2014 wählte Übungsausarbeiter OLM Dieter Kramer das Gelände der Fa. Kramer & Fiedler GmbH. Im Lagerhallenbereich ist aufgrund eines technischen Defekts der Gabelstapler in Brand geraten und hat auf die angrenzenden Lagerregale übergegriffen. Die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeuges stellte einen Atemschutztrupp und führte mit der C-Schnellangriffseinrichtung den Innenangriff durch. Parallell dazu wurde auf der Außenseite mit dem Schützen des Bürotraktes begonnen. Das KLF-Maissau stellte die Wasserversorgung für das Rüstlöschfahrzeug sicher und begann im Anschluß mit dem Schützen des Nachbargebäudes. OLM Kramer zeigte sich mit der Übungsteilnahme von 18 Mann sowie der Durchführung sehr zufrieden. Ein Dank auch an die Fa. Kramer & Fiedler für das Beüben ihres Geländes.

Fotos: Kramer